Morning Flow

Starte den Tag mit mir und lade deinen Körper mit Energie auf. Sie wird  dir helfen, den Alltag entspannter und gelassener zu gestalten.

 

In diesem Kurs erwartet dich eine fließende Sequenz, in der du selbst die Intensität bestimmen kannst. Abhängig deiner Tagesform gibt es für jeden eine entsprechende Alternative und du entscheidest selbst wie weit du gehen willst. Höre auf deinen Körper und passe die Bewegung deiner Atmung an, so dass der Atem dich durch die Bewegung führt und nicht umgekehrt.

 

Wir starten mit einem Warm-up und einem Sonnengruß und steigern während der Stunde die Intensität. Auch Herausforderungen warten auf dich, wenn du die Welt mal aus einer anderen Perspektive betrachten und alles auf den Kopf stellen willst.

 

Die Stunde endet mit einer Entspannung, so dass du gestärkt und entspannt in den Tag starten kannst.

SoHam31092022-2.jpg
SoHam31092022-23.jpg
Yin & Yang

Ein schöner Ausklang in den Feierabend. Nimm dir nach einem oft stressigen und hektischen Tag die Zeit, um den Tag langsam hinter dir zu lassen und dir die verdiente Entspannung zu gönnen.

 

Yin & Yang ist eine Mischung aus Power und Yin Yoga. Wir starten mit einem dynamischen Flow, um unseren Körper zu stärken, gefolgt von ruhigen Yin-Haltungen, die 2-3 Minuten gehalten werden, um die Spannung in bestimmten Körperbereichen zu lösen. Im dynamischen Teil passt du die Intensität deinem Körper an und im ruhigen Teil kannst du dich darin üben, deine Gedanken wie Wolken am Himmel ziehen zu lassen und den Fokus auf deinen Atem zu richten.

 

Die Stunde endet mit einer Entspannung, so dass du den Tag, losgelöst von körperlicher und geistiger Spannung, abschließen kannst.

Meditation

In unserem Kopf ist es immer was los. Der Alltag ist voller Aktivitäten und To Do’s. Wir müssen gleichzeitig mehrere Dinge erledigen und managen. Durch unseren Kopf strömen tagtäglich ca. 60.000 Gedanken. Wow, was für ein Chaos. Es geht uns aber allen so und wenn wir nicht lernen, uns auch mal Ruhepausen zu gönnen, merken wir oft, dass wir an unsere Grenzen kommen. Wir sind schnell mit Kleinigkeiten überfordert und reagieren wütend oder zornig.

 

Findest du dich in der Beschreibung wieder oder bist du einfach neugierig, was Meditation eigentlich ist und bringt? Dann bist du hier genau richtig und ich freue mich, dich auf der Reise zu deinem inneren Raum der Stille zu begleiten.

 

Alles was du brauchst, bist du und 20-30 Minuten Zeit. In meinem Kurs lernen wir Schritt für Schritt, wie wir Gedanken wie Wolken am Himmel vorbeiziehen lassen und akzeptieren, dass es ok ist Gedanken zu haben. Die aber zu bemerken und wieder weg zu schicken, ist die Kunst und der Moment der Mediation. Mit der Zeit und einer regelmäßigen Praxis merkst du, dass es immer besser und schneller klappt und dass du dank der Ruhe, die du dir und deinem Geist gönnst, leistungsfähiger, entspannter und glücklicher im Alltag bist.

SoHam31092022-101.jpg
Pränatales Yoga

Schwangerschaft ist eine besondere Zeit im Leben. Ein neues Leben wächst in dir und dein ganzer Körper fängt an sich zu verändern. Pränatales Yoga ist eine Vorbereitung auf die Veränderung, die mit dem Neugeborenen auf dich zukommen werden. Um diese Zeit noch mehr zu genießen und eine Verbindung zu deinem Kind aufzubauen und zusätzlich etwas Gutes für dich zu tun, geht es in diesem Kurs.

 

Die Stunde bietet dir eine Mischung aus Kräftigung und Entspannung, um deinem Körper zu helfen, die mit der Schwangerschaft kommenden Veränderungen besser zu bewältigen und die typischen Rückenbeschwerden zu mildern. So bist du bestens auf die Geburt vorbereitet und bleibst fit.

 

Im Mittelpunkt steht der Atem. Durch Atemübungen (Pranayama) kannst du lernen, Stress abzubauen, dein Herzschlag zu beruhigen und wieder zu dir zu finden, so dass du in schwierigen Momenten gelassen und entspannt bleiben kannst.

 

Der Kursaufbau basiert auf Power / Vinyasa Yoga. Wir starten mit einem kleinem Warm-Up, gefolgt von Sonnengrüßen und einem Flow, der auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist und in der Schwangerschaft praktiziert werden kann. Die Stunde endet mit einer Entspannung.

Postnatales Yoga

Zurück zur Mitte – das ist das Ziel in diesem Kurs. Nicht nur der Körper hat sich durch die Schwangerschaft verändert. Mit der Geburt und der neuen Rolle als Mama wurde deine ganze Welt auf den Kopf gestellt. Alles ist anders und man muss erstmal wieder bei sich ankommen.

 

In diesem Kurs erwartet dich Kräftigung und Entspannung. Die Übungen sollen dir helfen deinen Körper wieder zur Mitte zu bringen, deinen Beckenboden zu stärken, deinen Rücken zu entspannen, aber auch deinen Geist wieder in Balance zu bringen.

 

Ruhig und gelassen kannst du den Alltag besser bewältigen und dadurch eine noch stärkere Bindung zu deinem Kind aufbauen.

 

Der Kurs basiert auf Power / Vinyasa Yoga. Wir starten mit einem kleinem Warm-Up, gefolgt von Sonnengrüßen und einem Flow, der auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist und ab der 8. Woche nach der Geburt praktiziert werden kann. Die Stunde endet mit einer Entspannung.